Mit über 400 Millionen Nutzern Weltweit ist Instagram eine der größten Social Media Plattformen. Diese Anzahl an Usern sorgt aber auch dafür, dass man mit „außergewöhnlichen“ Bildern punkten muss, um sich gegen die Konkurrenz durchzusetzen und so viele Likes wir möglich zu bekommen. Vor allem die Damen der Schöpfung sind hier besonders aktiv. Sie wissen, wie schwierig es sein kann, den perfekten Moment einzufangen oder das Besondere aus etwas ganz Banalem herauszuholen. Da wird schon mal der Kaffee oder das Mittagessen kalt und romantische Spaziergänge werden unterbrochen, weil das Bild perfekt werden muss.

Aber zum Glück haben die meisten Instagram-Ladies große Unterstützung von ihren Partnern. Genau diese „Instagram Husbands“ haben auf http://www.instagramhusband.com/ nun eine Selbsthilfe-Initiative gegründet, am anderen „Opfern“ einen sicheren Hafen zu bieten.

Im Sinne der Gleichberechtigung wünschen wir uns nur noch das weibliche Gegenstück „instagramwives.com“ 😀

Wie findet ihr die Aktion? Oder gehört ihr gar selbst zu den Opfern?

 

 
2 Kudos
Halten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.