Studentenfutter – Smoothies selber machen

Studentenfutter – Smoothies selber machen

Da du in diesem Jahr endlich gesünder leben willst – vielleicht erinnerst du dich noch an deine guten Vorsätze 😉 – wollen wir dir das Projekt mit diesen drei Rezepten für Smoothies erleichtern!

Geschichteter Blaubeer-Kokosnuss-Smoothie

Was du brauchst:

  • 300 g fettarmen griechischen Joghurt
  • 240 ml Kokosnussmilch
  • 150 g Blaubeeren
  • 2 Bananen
  • 4 EL Kokosnuss
  • 170 g Kokosnusscreme
  • 1 TL Ahornsirup

Und so geht’s:

Vermische ein Fünftel des griechischen Joghurts mit zwei Dritteln der Blaubeeren und sechs Esslöffeln Kokosmilch, gieße es in zwei Gläser und stelle diese für 20 Minuten in die Gefriertruhe. Für die mittlere Schicht vermischst du eine Banane mit jeweils dem Rest der Kokosmilch, der Blaubeeren und dem griechischen Joghurt sowie zwei Esslöffeln der Kokosnuss. Die Masse gießt du danach ebenfalls wieder in die Gläser und stellst diese nochmal für rund 15 Minuten in die Gefriertruhe. Zuletzt vermischst du die übrigen Zutaten miteinander, gießt sie in die Gläser und garnierst diese noch mit ein paar Blaubeeren.

Mango-Basilikum-Smoothie

Was du brauchst:

  • 1 Mango
  • 1 Handvoll Basilikum
  • 250 g griechischer Joghurt
  • 1 Schuss Kokoswasser
  • 1 EL Chiasamen

Und so geht’s:

Schäle die Mango und würfele sie im Anschluss. Danach gibst du die Mangostücke zusammen mit den anderen Zutaten in einen Mixer, bis alles trinkfertig zerkleinert ist.

Avocado-Bananen-Smoothie

Was du brauchst:

  • 250 g gehackte Walnüsse
  • 500 ml Kokoswasser
  • ½ Avocado
  • 2 EL Honig
  • 12 Eiswürfel
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Vanille
  • 1 Prise Salz

Und so geht’s:

Püriere zunächst die Avocado und getrennt davon die Banane zusammen mit dem Kokoswasser. Anschließend gibst du die beiden Pürees zusammen mit den übrigen Zutaten in ein Gefäß und mixt alles noch einmal durch, bis die Masse trinkfertig ist.

 
1 Kudos
Halten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.