Studentenfutter: Schnelle Gerichte mit Spargel

Studentenfutter: Schnelle Gerichte mit Spargel

Spargel kann alles: Einer Studie zufolge hilft er gegen Kater und soll außerdem euer Sexleben in Schwung bringen. Tolle Aussichten, wie wir finden. Deshalb erklären wir kurzerhand den Mai zum Monat des Spargels und präsentieren euch zwei schnelle Rezepte mit dieser Wunderwaffe 😉

In Folie gebackener Lachs mit Spargel

Was du brauchst:

  • 2 Wildlachsfilets
  • 16 Stangen grüner Spargel
  • 6 Zwiebelringe
  • 4 Zitronenscheiben
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer und Oregano
  • Alufolie

Und so geht’s:

Heize deinen Ofen auf 150 Grad vor. Lege die beiden Wildlachsfilets in eine Schüssel, begieße sie mit einem Teelöffel Olivenöl und würze sie danach mit etwas Salz, Pfeffer und Oregano. Schneide nun zwei ausreichend große Flächen Alufolie aus und lege jeweils acht Stangen des Spargels darauf. Anschließend legst du jeweils das Wildlachsfilet, die Zwiebelringe und die Zitronenscheiben darauf. Jetzt wird alles vollständig mit der Alufolie eingewickelt und auf Backpapier für 20 Minuten im Ofen gebacken.

Spargel-Pasta mit gegrilltem Hühnchen

Was du brauchst:

  • 500 g Hühnerbrust
  • 500 g grüner Spargel
  • 300 g Nudeln
  • 1 Becher Schlagsahne
  • 2 TL Butter
  • 1 TL Zitronenschale
  • 1 TL Zitronensaft
  • 75 g geriebener Parmesan
  • Salz und Pfeffer

Und so geht’s:

Koche die Nudeln und füge kurz vor Ende den in kleine Stücke geschnittenen Spargel hinzu. Parallel dazu brätst du die in Streifen geschnittene Hühnerbrust. Verrühre die Sahne mit der Butter und würze die Masse mit etwas Salz und Pfeffer, um sie anschließend vier Minuten bei mittlerer Temperatur zu erhitzen. Danach nimmst du den Topf vom Herd und gibst den Zitronensaft sowie die Zitronenschale hinein. Zuletzt fügst du in den Topf mit den Nudeln und dem Spargel die Hühnerbrust sowie die Sauce hinzu. Vermenge alles sorgfältig und bestreue die Nudeln nach dem Servieren mit dem Parmesan.

 
2 Kudos
Halten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.