Studentenfutter: Halloween-Leckereien

Studentenfutter: Halloween-Leckereien

Am Samstag ist Halloween. Wenn ihr auf einer Party eingeladen seid oder gar selbst eine gebt und nicht wisst, was ihr zubereiten sollt, haben wir hier etwas Inspiration für euch:

Snacks

Kotzender Kürbis

 

Zutaten:

  • Ein geschnitzter Kürbis
  • Chips
  • Guacamole oder ein Dip eurer Wahl

Zubereitung: Alles auf einer Servierplatte garnieren. Der Dip sollte aus dem Kürbis herausquellen.

Drinks

Shots in der Spritze

 

Zutaten:

  • Schnaps (vorzugsweise rot)
  • Spritzen (ohne Nadeln)

Zubereitung:

Schnaps in Plastik-Spritzen (ohne Nadel!) füllen, in eine Schale stellen und genießen.

 

Jello Shot Würmer

 

Wer es noch ekliger mag, dem empfehlen wir Jello Shot Würmer.

Zutaten:

  • 1 Packung Götterspeise
  • 1 Flasche Wodka
  • Strohhalme
  • Gefäß

Zubereitung:

  • Die Götterspeise wie auf der Packung angegeben zubereiten, aber die Hälfte der angegebenen Flüssigkeit durch Wodka ersetzen.
  • Die Strohhalme in ein hohes Gefäß geben (Halme müssen eng zusammenstehen, sodass sie nicht umfallen) und die Götterspeise hineingießen
  • In den Kühlschrank stellen (Angaben auf Packungsbeilage beachten)
  • Um die Würmer aus den Strohhalmen herauszuholen, haltet sie unter warmes Wasser und quetscht sie heraus

Viele Rezepte für Götterspeise findet ihr übrigens hier.

Deko

Und zum Schluss noch die vermutlich beste Deko, die man aus einem Kürbis machen kann:

Kürbis-Eiskübel

 

Zutaten:

  • ein großer Kürbis
  • eine Glas-Schüssel
  • Crushed Ice oder Eiswürfel

Anleitung:

  • Den Kürbis oben aufschneiden und aushöhlen
  • Die Glasschale hineingeben
  • Eis hinzufügen und Getränke einstellen

 

Wir wünschen euch viel Spaß 🙂

 

 
3 Kudos
Halten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.