Studentenfutter: 3 süße Desserts

Studentenfutter: 3 süße Desserts

Bei all den Hausarbeiten, die es zu schreiben gibt, wird endlich klar, warum es vorlesungsfreie Zeit und nicht Ferien heißt 😉 Deshalb gibt es diesen Monat von uns Inspiration für Nervennahrung. Schokolade wird auf Dauer schließlich langweilig.

No-Bake-Cheesecake mit Himbeeren im Glas

Was Du brauchst:

  • 60 g Butterkekse
  • 40 g Butter
  • 250 g Tiefkühl-Himbeeren
  • ½ Zitrone
  • 200 g Frischkäse
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 150 g Sahne
  • Frische Himbeeren zur Deko
  • 50 g dunkle Schokolade

Und so geht’s:

Zerkrümele die Butterkekse, um sie anschließend mit der Butter zu vermengen. Die Masse verteilst du dann zu gleichen Teilen in vier Gläsern. Die angetauten Himbeeren müssen grob zerkleinert und mit dem Saft der halben Zitrone vermischt werden. Nun vermengst du den Vanillezucker mit dem Frischkäse, schlägst die Sahne und hebst sie anschließend unter die Frischkäsemasse. Die Hälfte der Sahne-Frischkäsecreme kommt in die vier Gläser. Danach folgt eine Schicht aus Himbeeren und zuletzt noch einmal die Sahne-Frischkäse-Creme. Mit den frischen Himbeeren und der Schokolade kannst du den fertigen Kuchen dekorieren.

 

Milk & Cookie Shots

Was du brauchst:

  • 250 g Butter
  • 70 g Kristallzucker
  • 90 g braunen Zucker
  • 1 großes Eigelb
  • 3 ½ TL Vanille
  • 200 g Mehl
  • 1 TL Salz
  • 170 g Schokoladenstückchen
  • 170 g dunkle Schokolade
  • 350 ml Milch
  • Muffin-Förmchen

Und so geht’s:

Heize deinen Ofen auf 175 Grad Celsius vor und fette die Muffin-Förmchen ein. Verrühre in einer Schüssel die Butter, den braunen und weißen Zucker, das Eigelb und zwei Teelöffel Vanille. Dann fügst du nach und nach Mehl und Salz und zuletzt die Schokoladenstückchen hinzu und vermengst alles miteinander. Forme anschließend in den Muffin-Förmchen die Shotgläser, lasse sie circa eine halbe Stunde ruhen und backe sie dann 20 Minuten lang im Ofen. Lass die Cookies abkühlen und schmelze währenddessen die dunkle Schokolade, die du anschließend als innere Beschichtung in die Cookies gießt. Zuletzt verrührst du die Milch mit der übrigen Vanille und gießt sie in die Shotgläser.

 

5-Minuten-Mousse-au-Chocolat

Was du brauchst:

  • 200 g Schokolade (mind. 70% Kakaoanteil)
  • 180 ml Wasser
  • Eiswürfel

Und so geht’s:

Suche dir zwei ineinander passende Schüsseln. Zwischen die größere und die kleinere Schüssel füllst du die Eiswürfel. Parallel erhitzt du in einem Topf das Wasser und die Schokolade, bis die Schokolade geschmolzen ist. Die flüssige Schokolade füllst du nun in die innere der beiden Schüsseln und verrührst sie mit einem Schneebesen. Nach wenigen Minuten wird die Schokoladenmasse schließlich cremig, sodass du die Mousse au Chocolat servieren kannst.

 
5 Kudos
Halten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.