DIY: Upcycling – Deko aus alten Dingen

DIY: Upcycling – Deko aus alten Dingen

Alte Sachen müssen nicht unbedingt im Müll landen: Upcycling liegt nicht nur im Trend, sondern gibt deiner Bude einen individuellen Style. Wir präsentieren dir drei ausgefallene und leicht umsetzbare Ideen!

 

Beistelltisch aus einer Obstkiste

Was du brauchst:

  • 1 Obstkiste (gibt’s im Supermarkt)
  • 4 Rollen (gibt’s im Baumarkt)
  • Akkuschrauber und Schrauben
  • Bei Bedarf: Acrylfarbe

 

Und so geht’s:

Befestige die Rollen an einer Seitenwand der Obstkiste mit dem Akkuschrauber. Wenn du willst, kannst du den Beistelltisch noch mit Acrylfarbe anmalen oder anderweitig verzieren.

 

Stiftbecher aus einer alten Tastatur

Was du brauchst:

  • 1 alte Tastatur
  • 1 Becher
  • Klebstoff

Und so geht’s:

Entferne vorsichtig die alten Tasten von der Tastatur. Danach klebst du sie mit dem Klebstoff rund um den Becher. Teste vorher jedoch aus, wie viele Tasten in die einzelnen Reihen passen, damit die Abstände zwischen den aufgeklebten Tassen gleich sind.

 

Domino-Uhr

Was du brauchst:

  • 1 Holzplatte
  • 1 Uhrwerk (gibt’s z. B. in Elektronik Fachmärkten)
  • Dominosteine
  • Klebstoff
  • Bohrmaschine

Und so geht’s:

Bohre in die Mitte der Holzplatte ein schmales Loch und befestige daran das Uhrwerk. Nun klebst du die entsprechenden Dominosteine um das Uhrwerk. Alternativ kannst du auch andere Spielsteine.

 
7 Kudos
Halten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.